Mobile Payment

Was ist Mobile Payment?

Mobile Payment oder auch M-Payment sind Bezahlvorgänge, bei denen der Käufer mobile Endgeräte zur Initiierung, Autorisierung und Realisierung der Zahlung einsetzt. Diese mobilen Endgeräte sind vor allem die Smartphones und Tablet Computer.

Mobile Payment ist auf dem Vormarsch. Gerade in Deutschland ist der Weg zum Erfolg dieser Zahlungsmethode aber immer noch sehr steinig. Pionier oder „Early Adopter“ nennt man die Käufer, die bereits jetzt mit dieser Zahlungsmethode in den Supermärkten bezahlen wollen, auch wenn diese Methode noch nicht so weit verbreitet ist in Deutschland.

Mobile Payment

Mobile Payment im Supermarkt

Ehrlich gesagt habe ich noch nie einen Kunden an der Kasse mit dem Smartphone zahlen sehen. Aber warum ist das so? Ich habe mal ein Experiment gestartet und muss sagen, dass mir schnell die Lust vergangen ist, mit meinem Smartphone zu bezahlen. Eigentlich hört sich alles sehr gut an, es ist bequem mit dem Smartphone zu zahlen und es geht theoretisch auch sehr schnell. Aber eben leider nur theoretisch, wie meine Tests an den Kassen ergeben haben. Es ist sehr schade, aber oft sind die Verkäufer an das Kasse mit dieser Zahlungsmethode überfordert und wissen nicht, was getan werden muss. Meistens werden dann Kollegen/innen zur Hilfe gerufen. Mit etwas Glück klappt die Bezahlung dann auch irgendwann, aber leider müssen die Käufer während der Wartezeit sich die Blicke der hinter ihnen stehenden Kunden an das Kasse gefallen lassen und auch selbst die Geduld zum Warten aufbringen. Wie gesagt, eigentlich ist Mobile Payment eine sehr schnelle und bequeme Zahlungsmethode. In meinen Tests hat sich leider meistens das Gegenteil herausgestellt. Während meines letzten Urlaubs in den USA konnte ich feststellen, dass dort sehr viele Kunden bereits erfolgreich und schnell mit den Smartphones bezahlen. In Deutschland steht meines Erachtens unter anderem auch das fehlende Wissen (gerade auch bei den Verkäufern) um diese Zahlungsmethode einem Erfolg im Weg. Da ich aber vom Erfolg und auf vom Durchbruch dieser Zahlungsmethode auch in Deutschland überzeugt bin, bin ich optimistisch, dass sich das Wissen schnell verbreiten wird. Die Zukunft liegt im Mobile Payment!

Mobile Payment im Online-Shop

Im Vergleich zu den Supermärkten funktioniert das Bezahlen mit dem Smartphone in den Online-Shops schon viel besser. In vielen Branchen wird bereit ein Drittel des Umsatzes über mobile Endgeräte getätigt. Die meisten mobilen Endgeräte sind sicherlich die Smartphones. Es ist für die Online Händler ein Nachteil, wenn diese Art der Bezahlung nicht funktioniert. Viele Kunden kaufen dann einfach in anderen Online-Shops ein, wenn das Mobile Payment nicht möglich ist. So einfach ist das im Internet. Wer die Kunden akquirieren oder halten will, der muss seinen Shop auch auf diese Zahlungsart umstellen. Das wiederum kommt dem Käufer zugute!

Fazit

Mobile Payment ist kein Trend, der bald wieder vorübergeht. Das steht fest! Tablet PCs und vor allem auch die Smartphones sind mittlerweile sehr fest verwurzelt in unserer Gesellschaft und schon bald als Zahlungsmethode für das Einkaufen nicht mehr wegzudenken. Die meisten Menschen haben ihr Smartphone immer dabei. Daher ist es eine sehr gute Idee, mit dem Smartphone zu bezahlen. Zuhause löst der Tablet PC den herkömmlichen PC oder Laptop immer mehr ab und die Bestellungen im Internet werden über die Couch und den Tablet PC abgewickelt. Aus diesen Gründen müssen sowohl die Online-Shops als auch die Supermärkte das Mobile Payment ermöglichen. Wer diesen Trend verschläft, wird schon bald einen echten Wettbewerbsnachteil haben!

Informationen zu Online Rechnungen